Contact event manager

1 2 3 4

Kurs buchen

Datenschutzerklärung gelesen
Thank you Kindly

Shiatsu im Wasser: ShiWa-Teil 1, Ungarn

2020-09-11 17:00 bis 2020-09-13 15:00
11. September 2020

000000

Shiatsu im Wasser: ShiWa-Teil 1, Ungarn

2020-09-11 17:00 bis 2020-09-13 15:00
11. September 2020

drucken

SPEZIALSEMINAR

Externe TeilnehmerInnen herzlich willkommen!

Leitung: Dwornikowitsch Monika

Datum: 11.-13.09.2020
An: 17°°
Ab: 15°°
Ort: Ungarn Nagytevel
Kosten: 209,- Kursgeb. zuzüglich 120,- (40 Euro pro Tag)
für Vollpension/Poolbenützung
(aktive Wassershiatsu-SchülerInnen vom „Shiatsukreis
Wr.Neustadt“ zahlen nur 30 Euro pro Tag)
Einzelzimmerzuschlag: +10 Euro pro Tag
19 Unterrichtsstunden

maximal 12 TeilnehmerInnen

ShiWa – Urvertrauen Shiatsu im Wasser

Inhalt:

ShiWa ist eine von Ingrid Wehrl, Gertraud Schindlbacher-Ferteis und Kögler Manuel – Lehrer vom Shiatsukreis Wiener Neustadt – entwickelte Arbeit im Wasser.

Ziel ist das Vertrauen ins Leben zu fördern.

Lösungen von alten Gedanken, Ängsten, Körperlichen Einschränkungen und Bewegungsmustern wird möglich.

In der Geborgenheit vom 36,5 Grad warmen Salzwasser erleben wir Freiheit, Dreidimensionalität und Schwerelosigkeit.


Modul 1

Hat als Hauptfokus die Gewöhnung an unser Urelement und das Erlernen von einfachen Techniken im Wasser.

Modul 2

beschäftigt sich mit modifizierter Meridianarbeit im Wasser, Erlernen weiterer Techniken, Lösen von Punkten des Festhaltens alter Muster uvm….

Modul 3

Möchte über Sacranio und dem sogenannten „schnaufen“(Baldur Preiml Terminus) an die Wurzel herankommen und die Entwicklung bis zum Kern des Wesens anstreben.

Modul 4

Verbindet Bewegung im Wasser, Meridianarbeit, Sacranio, Faszie und „Schnaufen“. Hinzu kommt noch ein Teil um über Körperbewegung die Flexibilität der Schädelknochen zu erhöhen und diese mit den Elementen zu verbinden.

maximal 12 TeilnehmerInnen